Logo

Arroway Textures

Logo

Ich habe Ihre Texturen gekauft, kann aber den Look der Demo-Renderings nicht reproduzieren...

Gute Texturen sind nur ein Faktor für realistische Ergebnisse, wenn auch ein wichtiger. Mehr muß zusammenkommen:

Materialien

Texturen stellen "nur" das Rohmaterial dar, welches interpretiert und in physikalische Eigenschaften eines Materials übersetzt werden muß. Diese wichtige Aufgabe übernehmen sogenannte Shader. Um hier optimale Einstellungen vornehmen zu können, helfen Grundkenntnisse zur Physik des Lichts, also wie Licht mit Oberflächen interagiert. Es lohnt, sich dieses sehr komplexe aber auch wichtige Thema vorzunehmen.

Beleuchtung

Oft unterschätzt, aber mind. genau so oft Ursache für flache, leblos wirkende Renderings. Gute Beleuchtung ist eine Kunst in sich. Glücklicherweise gibt es viele teilweise sehr gute Tutorials zu diesem Thema.

Software

Natürlich muß die verwendete Rendering-Software überhaupt in der Lage sein, realistische Ergebnisse zu liefern. Fortschrittliche Techniken, wie z.B. Displacement oder Global Illumination sollten mittlerweile zur Grundausstattung gehören, werden aber längst nicht überall geboten.

© Arroway Textures, 2020